Blick vom Ausseer Zinken auf das Ausseerland-Salzkammergut

Das wunderbare Ausseerland-Salzkammergut wird von beeindruckenden Bergen umrahmt. Der Ausseer Zinken ist der letzte Ausläufer des Dachsteinplateaus und begrenzt die Region in Richtung Süden. Beide Wege vom Tal starten beim Bahnhof Bad Aussee und erfordern Trittsicherheit und Ausdauer. Nach 3-4 Stunden erreichen Sie den Gipfel. Vor dort aus genießen Sie wunderbare Blicke auf das Ausseerland, auf das Dachsteinmassiv und auf das Tote Gebirge.


Entfernung von der Ferienwohnung Narzisse: 2 km


3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen